28.2.2015 || 05:16:02 CET
links   Links    ||   suche   Suche
Linke Büroswww.youtube.com/user/linkeimep
Linke Büros
Homewww.linke-bueros.de Newsletterwww.linke-bueros.de Kontaktwww.linke-bueros.de Impressum

Themen

[diskurs & debatte]

Rechtspopulistische Früchte der Vermarktlichung

Rechtspopulistische Früchte der VermarktlichungRechtspopulistische Früchte der VermarktlichungRessentiments und Konzepte der Ausgrenzung verfestigen sich.
Rechtspopulistische Früchte der Vermarktlichung

Peitsche und Terror

Jihadisten entscheiden nach strategischen Gesichtspunkten, wann es sich lohnt, beleidigt zu sein. Sie präsentieren sich als konsequente Vollstrecker von Regeln der Sharia, die auch von mit dem Westen verbündeten Regierungen propagiert werden.
Peitsche und Terror

[eu & more]

Die griechische Wahl und der Tag danach

Die griechische Wahl und der Tag danachDie griechische Wahl und der Tag danachDie rasche Bildung einer Koalition zwischen SYRIZA und Partei Anexartitoi Ellines (AN.EL., zu deutsch unabhängige Griechen) war im europäischen Ausland auf Unverständnis gestoßen. Analyse zur Wahl und Koalitionsbildung.
Die griechische Wahl und der Tag danach

[soziales & more]

Sozial ist kommunal

Sozial ist kommunalSozial ist kommunalWenn sich an der Struktur der Wohnungswirtschaft nichts ändert, ändert sich nichts an der Situation von Mieterinnen und Mietern.
Sozial ist kommunal

»Die soziale Frage hinter Gittern aufwerfen«

Mai 2014 wurde in der JVA Tegel in Berlin die Gefangenengewerkschaft/Bundesweite Organisation (GG/BO) gegründet. Gründungsmitglied & Sprecher Oliver Rast über die Arbeit der Gefangenengewerkschaft und Möglichkeiten der Organisation von Häftlingen.
»Die soziale Frage hinter Gittern aufwerfen«

[krassomat]

Die Entstehung des digitalen Prekariats

Crowdworker im Internet haben kaum Rechte und verdienen wenig –  dennoch beginnen sie sich zu organisieren.
Die Entstehung des digitalen Prekariats

[neue linke]

Es herrscht eine linke Glorifizierung der Arbeit

Es herrscht eine linke Glorifizierung der ArbeitEs herrscht eine linke Glorifizierung der ArbeitDer Kritik am real existierenden Kapitalismus fehlt es an politischer Kraft. Woraus speist sich politische Kraft? Erstens, erklären können, was läuft. Zweitens, verstehen, warum es funktioniert, selbst wenn es falsch läuft.
Es herrscht eine linke Glorifizierung der Arbeit



Linke Büros
www.linke-bueros.de/lag-buergerrechte-und-demokratie-positionen-in-der-linkspartei-staerken_4024,573.html