1.9.2015 || 07:52:21 CET
links   Links    ||   suche   Suche
Linke Büroswww.youtube.com/user/linkeimep
Linke Büros
Homewww.linke-bueros.de Newsletterwww.linke-bueros.de Kontaktwww.linke-bueros.de Impressum

Themen

[(anti)faschismus]

Aufstand der «Wutbürger»

Aufstand der «Wutbürger»Aufstand der «Wutbürger»AFD, Christlicher Fundamentalismus, PEGIDA und ihre gefährlichen Netzwerke. Dokumentation des Gesprächskreises Rechts zu den Treffen in Halle und Rostock.
Aufstand der «Wutbürger»

[eu & more]

»Kein Weg« ist Politik nach dem TINA-Prinzip

»Kein Weg« ist Politik nach dem TINA-Prinzip»Kein Weg« ist Politik nach dem TINA-PrinzipDie Linke sollte grundsätzlich Ja zur EU sagen, den Anspruch aber stärker verfolgen, diese zu verändern. Ein Beitrag zur Europa-Debatte von Halina Wawzyniak
»Kein Weg« ist Politik nach dem TINA-Prinzip

[soziales & more]

Was der Mensch braucht

Empirische Analyse zur Höhe einer sozialen Mindestsicherung auf der Basis regionalstatistischer Preisdaten
Was der Mensch braucht

[(anti)rassismus]

Freital kam nicht über Nacht

Freital kam nicht über Nacht Freital kam nicht über Nacht …in Sachsen bricht sich der Rassismus gegen Geflüchtete Bahn. Freital ist „nur“ ein Beispiel und fungiert mittlerweile als Vorbild für rassistische Stimmungsmache auch anderswo. Die Eskalation wurde durch die verantwortliche Politik mitverursacht
Freital kam nicht über Nacht

[neue linke]

Sag zum Abschied leise Servus

Sag zum Abschied leise ServusSag zum Abschied leise Servus Auf dem Parteitag der Linkspartei in Bielefeld hat Gregor Gysi seinen Rückzug von der Fraktionsspitze angekündigt. Die Partei scheint zu glauben, seinen Weggang gut verkraften zu können.
Sag zum Abschied leise Servus

[diskurs & debatte]

Vergangenheit, die nicht vergeht

Der Stalinismus war und ist zuallererst eine historische Erscheinung und bezeichnet die Ära der Herrschaft Stalins in der Sowjetunion.
Vergangenheit, die nicht vergeht

[grund- & freiheitrechte]

Polizeigewalt darf nicht anonym bleiben

Eine Europäische Petition fordert für die Einführung einer Kennzeichnungspflicht für Polizist_innen
Polizeigewalt darf nicht anonym bleiben



Linke Büros
www.linke-landesgruppe-sachsen.de/index.php?naviID=709